Aktuelles

Weltvorlesetag – auch am Lerchenberggymnasium

Ohren gespitzt und zugehört! hieß es am Weltvorlesetag in mehreren Räumen des Lerchenberggymnasiums.

Vier Mitglieder des Fördervereins der Schule und Frau Heinicke nutzten diesen Tag, um die Freude am Lesen besonders in den 5. und 6. Klassen zu wecken. Sie brachten spannende Kinder- und Jugendbücher von David Williams über Zoran Drvenkar bis hin zu den Salzwedler Sagen mit, um die Schüler für diese Literatur zu begeistern. Erwartungsvolle und neugierige Kinder lauschten den spannenden und fantasiereichen Geschichten.

Ob die einzelnen Abenteuerhelden in den Erzählungen erfolgreich sein werden, ließen die Vorleserinnen offen, um somit ihre Zuhörer zum Weiterlesen zu animieren.

Vielleicht hat das eine oder andere Buch einen weiteren neugierigen Leser gefunden.

Für die ganz Neugierigen eine Übersicht der vorgestellten Bücher:

Titel

Autor

Vorleserin

Die Kurzhosengang

Zoran Drvenkar

Margitta Richter

Die deutsche Sagenwelt im Vergleich zu den Weltsagen

Salzwedler Sagen

Gerd Zöger

Ohne Suse ist das nix

Irgendwo auf einer Straße

Gudrun Mebs

Simon French

Gabriele Müller

Gangsta - Oma

David Williams

Vera Rehländer

Andrea Wust