Wandertag DaZ-Klasse

Wandertag der DaZ-Klasse

Wir, die DaZ-Klasse, hatten am 24.05.2017 einen Wandertag in den Leipziger Zoo.

Das war unser zweiter Wandertag. Wir fuhren gemeinsam mit Frau Runge und Frau Peter.

Wir sind um 8.03 Uhr vom Bahnhof Altenburg mit dem Zug abgefahren. Danach sind wir am Leipziger Bahnhof ausgestiegen und nachher etwa 600m bis zum Zoo gelaufen.

Im Zoo gibt es über 1000 Tiere aus allen Kontinenten und Gewässern. Im „Aquarium“ stehen verschiedene Becken mit Tieren aus verschiedenen Kontinenten wie z.B.: Afrika, Asien, Australien und verschiedenen Ozeanen nebeneinander, so kann man den Unterschied der vielfältigen Fische und Algen überblicken. Die farbigen Geschöpfe im Wasser faszinierten unsere Gruppe so sehr, dass wir lange Zeit vor den Becken verbrachten.

Die einzelnen Bereiche des Zoos wurden wie die verschiedenen Klimazonen der Erde gestaltet. Man fühlte sich als wäre man in den Klimazonen der ganzen Welt.

Der Zoo war sehr groß, aber schön. Außer den Tieren gab es auch viele Cafés zum Essen und Trinken, viele Souvenirshops zum Einkaufen und viele Möglichkeiten zum Spielen, z.B: eine große Spielbrücke oder einen großen Holzdrachen. Es fehlte uns nur ein bisschen Zeit den Zoo komplett zu erkunden und viele Spiele auszuprobieren. Wir waren bis 13 Uhr im Zoo. Danach haben wir die Zeit bis 15.30 Uhr im Hauptbahnhof mit Einkaufen verbracht.

Es hat viel Spaß gemacht! Wir können beides für einen Wandertag sehr empfehlen!

Parastu Fahimi (DaZ-Klasse)