13. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21 (Maskenpflicht im Unterricht)

Altenburg, 07.12.2020

Maskenpflicht im Unterricht

Sehr geehrte Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

lt. letztem Schreiben des TMBJS vom 01.12.2020 kann die Schulleitung, wenn ein Schüler oder Lehrer positiv auf Covid 19 getestet wurde, nach eigenem Ermessen anordnen, dass die Schüler im Unterricht eine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. Auf Grund meiner Fürsorgepflicht für alle Schüler und Lehrer unter Berücksichtigung unseres aktuellen Infektionsgeschehens haben in der letzten Woche die Schüler der Klassenstufe 11/12 auch im Unterricht die Maske getragen.

Da seit Donnerstag letzter Woche keine neue Covid 19-Infektion in unserem Haus nachgewiesen wurde, wird ab sofort das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht ausgesetzt. Das freiwillige Tragen der Maske im Unterricht ist weiterhin möglich.

Bei Unterrichtstätigkeiten, bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, ist die Maske verpflichtend zu tragen.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre S. Preißler