18. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass Sie angenehme Weihnachtsfeiertage verbracht haben, gesund sind und etwas hoffnungsvoll das neue Jahr starten konnten. Dass auch dieses Jahr uns vor weitere Herausforderungen im Zusammenhang mit Covid 19 stellt, ist uns allen bewusst. Unsere Kollegen haben die unterrichtsfreie Zeit genutzt, um das digitale Lernen weiter voranzutreiben, aber wir stoßen immer wieder auf unterschiedliche Probleme. So ist es immer noch nicht gelungen, dass an allen Wohnorten unserer Schüler ausreichende Internetkapazitäten existieren und dass alle bestellten mobilen Endgeräte an die Schüler übergeben wurden, denn diese werden am 11. Januar an die Schule geliefert und können am 12. Januar von 11:00 – 16:00 Uhr von Ihnen in der Schule abgeholt werden.

Der Presse konnten Sie entnehmen, dass der Lockdown verlängert wird, sodass auch die Schulen noch nicht wieder öffnen. Die Winterferien sollen auf die Woche vom 25. – 29.01.2021 vorgezogen werden. Die Kabinettvorlage, die wir am 06.01.2021 erhalten haben, bestätigt dies. Allerdings sind alle bisherigen Beschlüsse vorbehaltlich der Zustimmung des Thüringer Landtags, der darüber erst am 08.01.2021 entscheidet. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des TMBJS unter: https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/detailseite/verlaengerte-schliessung-von-schulen-und-kindergaerten-im-januar-winterferien-werden-verschoben/.

Wenn sich an den Vorgaben nichts ändert, werden wir ab 11.01.2021 die Beschulung unserer Schüler wie folgt organisieren:

  1. Alle Schüler aller Klassen erhalten über unsere Homepage weiterhin die Aufgaben für alle Fächer eingestellt. Diese sind obligatorisch!
  2. Ausnahme: Für die Schüler der Klassenstufe 12 werden im Zeitraum 11. – 22.01.2021 keine Aufgaben auf der Homepage eingestellt.
  3. Die Nachklausuren der Klassenstufe 12 werden am 11.01.2021, 8:00 – 9:30 Uhr (C11) geschrieben.
  4. Die Klausuren der Klassenstufe 11 werden auf den 1./3./5.02.2021 verlegt. Den aktualisierten Klausurplan wird die Oberstufenleiterin auf der Homepage veröffentlichen. Die Nachklausuren der Klassenstufe 11 werden am 12.01.2021 (eA Gesellschaftswissenschaften) und am 18.01.2021 (KF Deu/Ma) geschrieben. Der Klausurbeginn ist jeweils 8:00 Uhr (C11).
  5. Vom 11. – 13.01.2021 nehmen die Seminarfachgruppen der Klassenstufe 12 individuell Kontakt mit ihren Innenbetreuern auf, um letzte Absprachen für das Kolloquium zu treffen.
  6. Am 14.01.2021 erhalten die Schüler der Klassenstufe 12 Unterricht im Fach eAEN, am 15.01.2021 im Fach eADEU/ eAMA: Gr. 1 jeweils 8:00 – 10:30 Uhr, Gr. 2 an beiden Tagen 11:30 – 14:00 Uhr. Zudem werden den Schülern der Klassenstufe 12 am Freitag, dem 15.01.2021 die Zeugnisse für das Kurshalbjahr 12/II überreicht. (Räume siehe Vertretungsplan) Im Schulgebäude und während des Unterrichts gilt Maskenpflicht. Die Mindestabstände müssen eingehalten werden.
  7. Der 18.01.2021 steht den Schülern der Klassenstufe 12 für die individuelle Vorbereitung auf das Kolloquium zur Verfügung.
  8. Die Kolloquien müssen auf Grund der geänderten Winterferien auf den 19./20./21.01.2021 verlagert werden. Die konkreten Termine sowie entsprechende zusätzliche Informationen werden über den Vertretungsplan veröffentlicht.
  9. Der 22.01.2021 steht den Schülern der Klassenstufe 12 zur individuellen Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.
  10. Am 13./14./15.01.2021 bieten wir täglich probeweise digitalen Unterricht in Form einer digitalen Sprechstunde (anfänglich für eine Zeitstunde) für alle Klassen und Kurse mit den KL / Stammkurslehrern und einem weiteren Lehrer an. Dazu erhalten Sie zeitnah von Ihrem KL eine Mail, in der erklärt ist, wie Sie sich im Thüringer Schulportal anmelden müssen, damit Ihr Kind an der „Digitalen Sprechstunde“ teilnehmen kann. Diese Anmeldung muss unbedingt in dieser Woche erfolgen, damit die „Digitale Sprechstunde“ ab 13.01.2021 starten kann.
  11. Für die „digitale Sprechstunde“ ist folgende Zeiteinteilung geplant:
  • Klassenstufen 7/8/9 um 15:00 Uhr
  • Klassenstufen 10/ 11/ 12 um 16:00 Uhr
  • Klassenstufen 5/6 um 17:00 Uhr
  1. In der Woche vom 18. – 22.01.2021 findet die „Digitale Sprechstunde“ von Montag bis Donnerstag ebenfalls zu der oben angegebenen Zeit statt. Lt. Empfehlung des TMBJS nutzen wir Zeiten in der Schulcloud, die evtl. nicht überlastet sind und die evtl. durch die Eltern (bei jüngeren Schülern) begleitet werden können. Die genaue Lehrer- und Klassenzuordnung sowie die Instruktionen für die Anmeldung stellen wir unter dem Unterpunkt “Digitale Sprechstunde“ und dem Button „Lernen“ auf der Homepage bis Freitag ein.
  2. Wir bieten weiterhin Notbetreuung entsprechend der Kriterien des TMBJS an. Hierzu stellen Sie bitte einen Antrag. Das notwendige Formular finden Sie auf der oben genannten Internetseite des TMBJS.

Wir möchten erneut darauf verweisen, dass es sich bei dieser Form des digitalen Lernens um einen Versuch handelt. Wir alle sind auf diesem Gebiet Neulinge, aber dennoch möchten wir für unsere Schüler dieses Experiment wagen. Es wäre sehr angenehm, wenn Sie unsere Bemühungen unterstützen. Ein altes deutsches Sprichwort sagt: „Wer nicht wagt, kann nichts gewinnen.“ In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin beste Gesundheit. Für konstruktive Hinweise sind wir sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre S. Preißler