Beginn der Projektwoche

Am 1.7.2019 begannen die Projektwochen in mehreren Klassenstufen am Lerchenberggymnasium. Bei den Schülern der 7./ 8. Klassen wird schon seit nun gut 20 Jahren das Skatspielen geübt. Außerordentlich erfreulich ist aber vor allen Dingen das Sportprojekt in dieser Altersstufe. Den Initiatoren Jürgen Seidel und Torsten Rist vom SV Lerchenberg kann man in dieser Hinsicht nur danken, haben sie, auch in Verbindung mit dem Kreissportbund, ein vielfältiges Angebot mit Leichtathletik, Rugby und Tischtennis in die Wege geleitet. Beim Tischtennisprojekt wurde dann als Abschluss auch ein kleines Turnier initiiert, bei dem Tanja Gomzyakow, Marlene Zech und Leonie Wipper bei den Mädchen, sowie Julius Krawatzek, Ali Naji und Halvar Kuhlmann als Leistungsbeste geehrt wurden.

Gerd Zöger