Regionalwettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" 2021

Wir gratulieren den Preisträgern des diesjährigen Regionalwettbewerbs "Jugend forscht - Schüler experimentieren" 2021, die unser Gymnasium erfolgreich vertreten haben und freuen uns über ihr unermüdliches Engament und ihren innovativen Forschergeist.

Conrad Linzner sicherte sich im Fachgebiet Biologie den 1. Preis sowie den Sonderpreis des Thüringer Bildungsministeriums. Mit seiner Untersuchung ausgewählter Neobiota unter dem Titel "Neophyten und Neozoen in Schmölln und Umgebung" wurde er Regionalsieger.

Einen 2. Preis in der Kategorie "Arbeitswelt" und den Sonderpreis der Gemeinde Rositz erhielten Emmy Runge und Lilith Johanne Schulz für ihr Projekt "Wie lernt Generation Z? Lernmethoden und Lerntendenzen".

Die Projekte wurden in diesem Jahr von den Teilnehmenden online präsentiert.