Wandertag 12

„S gladdschd glei“

Dieses „geflügelte Wort“ stets in unseren Köpfen kreisend, fuhren wir, die Kurse 12 des Lerchenberggymnasiums, Frau Brückler, Frau Schmidt und Herrn Kaufmann im Gepäck, am Mittwoch, dem 08. November 2017, um 18:00 Uhr per Bus nach Leipzig, um uns das Programm »SACHSENTAXI: „S gladdschd glei“« von Meigl Hoffmann zu Gemüte zu führen.
Nach einer Stunde im „klein Paris“ angekommen, gelangten wir schließlich, nach einem kurzen Fußmarsch, zum Markt 9, dem Leipziger Central Kabarett, wo wir uns, nach kurzen Getränke- und Imbissbestellungen, dem Programm des Kabarettisten hingaben. Ebenso dabei war unser Busfahrer dieses Abends sowie Frau Schmidts „Special Guest“. (…)
Zahlreiche Klischees, aufreibende Erzählungen und Unmengen an Gesangseinlagen veranschaulichten uns äußerst detailreich das Leben eines Taxifahrers.
Obwohl es nur einige wenige auserwählte Stellen, neben denen zum Mitklatschen, gab, an denen auch der gemeine Schüler etwas zu lachen hatte, war es summa summarum, trotz des für die aktiv in der DDR Aufgewachsenen ausgelegten Programmes, ein gelungener Abend, der im Kollektiv des gesamten Kurses 12 bestritten worden war und gegen Mitternacht in Altenburg endete.

Max von der Heyde