Weltwassertage 2018/19

Weltwassertag – Eine Exkursion der Klasse 9b

Anlässlich des Weltwassertages besuchte die Klasse 9b des Lerchenberggymnasiums gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Juszczak die Druckerhöhungsstation der EWA an der Hellwiese. Im Rahmen dieser ökologischen Exkursion konnten sich die Schüler davon überzeugen, dass sauberes Wasser keine Selbstverständlichkeit ist, sondern riesigen Aufwand und enorme Kosten erfordert. Die Schüler informierten sich über das kostbare Gut Trinkwasser. Dabei erfuhren sie nicht nur etwas über den durchschnittlichen Trinkwasserverbrauch pro Kopf, sondern auch Wissenswertes über den Transport sowie die Qualität des Trinkwassers und die Versorgung in unserer Region. Aus dem gewonnenen Wissen soll eine Projektarbeit entstehen. „Das ist unsere Demo für den Umweltschutz“, wird Frau Juszczak zitiert (OTZ, 26.03.2019, S.15).