Willkommen auf der Seite des Lerchenberggymnasiums Altenburg.

21.06.2018
2017/18

Erfolgreiche Teilnahme unserer Schüler beim Planspiel Börse.

Vivien Jäschke und Angela Wagner belegten unter 50 Gruppen im Altenburger Land einen hervorragenden 4.Platz.

Zusätzlich gewannen beide Schülerinnen den Nachhaltigkeitswettbewerb.

Herzlichen Glückwunsch!

WR

20.06.2018
Skatstadtmarathon 2017/18

Liebe Schüler/innen liebe Kollegen/innen,

wir möchten uns bei allen Teilnehmern des 10. Skatstadtmarathons herzlich für ihr Engagement bedanken und Sie zu Ihren sportlichen Leistungen beglückwünschen. Unser Dank gilt auch allen, die durch ihre Beteiligung an der Organisation und Durchführung dieses Ereignisses zu dessen Gelingen beigetragen haben.

Hier einige ausgewählte Ergebnisse unserer Schüler

Gesamt-Platz

Altersklasse

Distanz

Name, Vorname

Zeit

3

2

3,6 km

Weiblich

U 14

Angelie Gerber

15:35

4

3

3,6 km

Weiblich

U 14

Pfau, Melody

16:23

7

4

3,6 km

Weiblich

U 14

Wittmar, Josephine

16:55

13

6

3,6 km

Weiblich

U 14

Schünemann,

Amelie

17:38

67

3

3,6 km

Weiblich

U 18

Kirstein, Lara

20:40

68

4

3,6 km

Weiblich

U 18

Thurm, Julia

20:41

69

4

3,6 km

Weiblich

U 20

Weber, Juliane

20:41

1

1

3,6 km

Männlich U16

Fuchs, Louis

12:43

7

2

3,6 km

Männlich U14

Lohse, Justus

14:29

8

3

3,6 km

Männlich

U 14

Lohse, Jann

14:56

194

3

3,6 km

Männlich

U 20

Winter, Benedikt

21:08

324

6

3,6 km

Männlich

U 20

Behrens, Felix

24:51

16

4

5,4 km

Weiblich

U 20

Schmalz, Antonia

29:31

22

5

5,4 km

Weiblich

U 16

Schmalz, Annika

30:26

10

2

5,4 km

Männlich

U 16

Greger, Samuel

24:00

17

5

5,4 km

Männlich

U 16

Hertig, Joel

24:52

18

6

5,4 km

Männlich

U 16

Emig, Jonas

24:55

19.06.2018
Englisch-Wettbewerb

The Big Challenge - 2018

Seit nun schon 13 Jahren nehmen Schüler unserer Schule am internationalen Englischwettbewerb ‘The Big Challenge‘ teil. Diese „Challenge“ ist für Teilnehmer aus mehr als 9 europäischen Ländern (Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Skandinavien, Spanien und Österreich) eine echte Herausforderung und erfreut sich großer Beliebtheit.

Dies belegen die folgenden Zahlen:

Teilnehmer 2018

Europa (gesamt)

642 874

Deutschland

269 446

Thüringen

7 020

Lerchenberggymnasium

114

Wir gratulieren den Siegern und Platzierten des diesjährigen Wettbewerbes ganz herzlich.

Klasse 5

1. Platz

Emmy Runge

Klasse 5a

2. Platz

Dilan Tonka

Klasse 5a

3. Platz

Mohamad Mohamad

Klasse 5b

Klasse 6

1.Platz

Finn Lutz

Klasse 6b

2. Platz

Paul Schmahl

Klasse 6a

3. Platz

Nancy Krause

Klasse 6b

Klasse 7

1. Platz

Jonas Emig

Klasse 7a

2. Platz

Hong Ngoc Annett Vu

Klasse 7a

3. Platz

Carolina Weigel

Klasse 7a

Klasse 8

1.Platz

Johanna Walther

Klasse 8b

2. Platz

Jannes Lindner

Klasse 8b

2. Platz

Fritz Biedermann

Klasse 8a

3. Platz

Finn Runge

Klasse 8a

Klasse 9

1.Platz

Chris Pfeifer

Klasse 9c

2. Platz

Annika Schmalz

Klasse 9c

3. Platz

Tommy Seyfarth

Klasse 9c

Den Termin für die Siegerehrung erfahrt ihr über einen Aushang oder durch eure Englischlehrerin.

G. Nitschke

12.06.2018
Ehrenamtstag 2017/18

Thüringer Schülerfreiwilligentag am Lerchenberggymnasium Altenburg

Am Donnerstag, dem 07.06.2018, nahmen wir, die Klasse 10a des Lerchenberggymnasiums, bereits zum dritten Mal am Thüringer Schülerfreiwilligentag teil. Dieser dient dazu, die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements im Lebensumfeld und in Thüringen kennenlernen, soziale Fähigkeiten auszubilden und den Austausch sowie die Begegnung der Generationen zu fördern.

Verschiedene Unternehmen und Einrichtungen in Altenburg und im Altenburger Land stellten sich zur Verfügung, um an diesem Tag Schüler zu beschäftigen. Dieses Jahr konnten wir abermals im Botanischen Garten Altenburg, in der Kita Bärenstark, im Kindergarten Lerchenberg, im Jugendtreff Abstellgleis in Altenburg-Nord, in der Gartenlage „Glück Auf“ und im Tierheim Altenburg aushelfen.

Im Botanischen Garten und der Gartenanlage hieß es „Unkraut zupfen“, in der Kita Bärenstark dabei helfen das Sommerfest vorzubereiten, im Kindergarten Lerchenberg Essen verteilen und die Kinder betreuen, im Abstellgleis Bänke streichen und im Tierheim Zwinger reinigen und Tiere versorgen. Alle Unternehmen freuten und bedanken sich für unsere Hilfe.

Für uns alle war es ein sehr erlebnis- und erfahrungsreicher Tag.

Wir hoffen, dass dieses Projekt lange bestehen bleibt und noch viele Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums am Schülerfreiwilligentag, ehrenamtlich helfen können. An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich bei unserer Klassenlehrerin Frau Juszczak bedanken, die es uns ermöglicht hat, an diesem Projekt teilzunehmen.

Felix Thomas, Klassensprecher 10a

12.06.2018
Junge Generation

Bärenstarke Experimente im Lerchenberggymnasium

Am 17.05.2018 durften wir, einige Schüler der Klasse 10a des Lerchenberggymnasiums, die Kinder des Kindergartens Bärenstark begrüßen. Der Empfang des Kindergartens ist bereits eine kleine Tradition, da die Kleinen nun schon zum 5. Mal infolge unsere Schule besuchten. Mit Experimenten wie dem „Vergolden“ von Münzen oder der Herstellung von Karamellbonbons zauberten wir unseren kleinen Besuchern stets ein Lächeln ins Gesicht. Auch beim Mikroskopieren und beim Herausnehmen der Organe aus unserem Unterrichtsmodell zeigten sie viel Interesse und wir waren erstaunt, wie viel Wissen bereits in den Kindern steckt. Wir hoffen, dass alle einen schönen Tag hatten und freuen uns über viele weitere Besuche. (Klasse 10a)

12.06.2018
Sport

Tag des Mädchenfußballs

12.06.2018

Schmölln Sportanlage Sömmeritzerstr.

Unsere Teilnehmerinnen:

Kipping, Lena 8b

Krause, Leonie 8b

Meike, Viviane 8b

Winter, Leonie 8b

Mann, Laura 8b

Gerber, Angelie 6b

Insgesamt nahmen 4 Mannschaften an diesem Turnier teil.

Unsere Mannschaft belegte nach der Lösung von Technikaufgaben und

den Spielen der Mannschaften gegeneinander den 2. Platz.

Angelie Gerber wurde für ihre guten Torschüsse ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch

Eure Sportlehrer/innen

11.06.2018
Fairplay-Soccertour 2017/18

Lerchenberggymnasium räumt ab

Am Donnerstag, dem 07.06.2018, machte die diesjährige Fairplay-Soccertour – eines der größten und erfolgreichsten Jugendsozialprojekte Deutschlands – Station in der Altenburger Wenzelhalle. Initiiert durch unsere Zehntklässler, meldeten sich insgesamt über 30 SchülerInnen, sodass unser Gymnasium 13 teilnehmende Teams in den Altersklassen 11-13, 14-18 und ü18 stellte. Neben der sportlichen Leistung stand der Spaß am Spielen gegen andere Temas im Vordergrund. Durch die Bewertung des fairen Spiels hatten von Beginn an alle Teams die realistische Chance auf das Weiterkommen zum Thüringen Finale am 17.06. in Nohra – unabhängig von den fußballerischen Fähigkeiten. Und tatsächlich haben sich fünf unserer Teams für das Finale qualifiziert. Zwei unserer Mädels-Teams erreichten die Plätze 1 und 2 auf dem Treppchen in der Fairplaywertung, währenddessen zwei unserer Jungs-Teams und ein weiteres Mädels-Team die Treppchenplätze 1, 2 und 3 erreichten. Darüber hinaus gewannen Ali N, Ali R. und Wasil den Fairplay-Pokal als fairstes Team des gesamten Turniers. Nicht zu vergessen ist, dass die Jungs um Jonas, Ben und Duy das Spiel um Platz 3 in einem spannenden Penalty-Schießen mit 5:4 für sich entscheiden konnten. Ein besonders schöner Moment war auch, als sich das einzige Mixed-Team des Turniers um Jannis, Lina, Lisa und Nils diebisch über ihr geschossenes Tor freuten.

10.06.2018
Marathon 2017/18

Lerchenberger unterstützen den Skatstadtmarathon

Die Schüler des Kurses A19EN1 halfen am Freitag Vormittag beim Aufbau des Start - Ziel - Areals auf dem Altenburger Markt. Unsere Aufgabe bestand vor allem im Aufstellen und Bebannern der Zäune.

06.06.2018
Deutsch

Für die 5.und 6.Klassen unserer Schule fand am Donnerstag, dem 31.05.2018, eine interessant gestaltete"Odyssee" statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen traten ein Erzähler und ein Musiker im Speiseraum der Schule auf, um auf sehr ungewöhnliche Weise"Die Abenteuer des Odysseus" zu erzählen.Ich glaube, den Mitgliedern des Musenkinder e.V. ist es gelungen, alle Zuschauer auf diese Reise "mitzunehmen" und auf Heldensagen neugierig zu machen.

Danke für diese gelungene Aufführung.

A.Beutel

05.06.2018
Fachgruppe Französisch

Französisch-Wettbewerb 2018

In der vierten Unterrichtsstunde, am Montag, dem 04.06.2018 stand für alle Schüler der 5. und der drei 9. Klassen Französisch auf dem Plan. So war gewährleistet, dass beim diesjährigen Wettbewerb zum gleichen Zeitpunkt die Aufgaben in den jeweiligen Klassenstufen gelöst werden konnten. Die Schüler der Klassenstufe 5 erprobten unter anderem im schriftlichen Bereich, welche Akzente sie beherrschen und ob die Zahlen gut gelernt wurden. Die Wörterbücher waren für die älteren Schüler unerlässliche Hilfe, denn sie mussten aus bestimmten Wörtern neue Begriffe herausfinden. Interessante Dinge wurden bei den Quiz-Aufgaben erfragt. Wer weiß denn schon, dass der Élysée-Palast in Paris als Amtssitz des französischen Präsidenten früher einmal Wohnsitz der Mätresse von Ludwig XIV. war?

Nach der Auswertung der Ergebnisse gleich im Anschluss an den Wettbewerb konnten sich die besten Schüler der teilnehmenden Klassenstufen auf einen nachfolgend tollen Unterrichtstag freuen.

Die sechs besten Schüler der 5. Klassen und die 10 besten Schüler der 9. Klassen kamen am Dienstag nach der dritten Stunde zur Auswertung und konnten in gemütlicher Runde „Crêpes“ genießen, die frisch zubereitet wurden, Boule spielen und eine französische Komödie anschauen. Die drei bestplatzierten Schüler freuten sich über ihre Preise, die sie von der Schulleiterin, Frau Preißler, überreicht bekamen.

Klassenstufe 5

1. Yaqobi, Farzad

5a

2. Runge, Emmy

5a

3. Ghasemi, Samira

5b

3. Heinze, Hannes

5b

4. Kurth, Larissa

5a

4. Stiller, Lara

5a

Klassenstufe 9

1. Junghanns, Klara

9a

2. Schulze, Madlen

9a

2. Junghanns, Flora

9a

3. Kutscher, Johannes

9a

4. Braun, Ida

9b

4. Samberg, Laura Marie

9c

4. Schmalz, Annika

9c

5. Banach, Emily

9b

5. Enders, Lena

9a

6. Reusch, Emily

9c

Fachschaft Französisch, 05.06.18

22.05.2018
Theatergruppe

Theatererfolg für Lerchenberggymnasiasten

Unsere Schultheatergruppe darf stolz sein: Sie wurde von einer Jury ausgewählt, an den 26. Thüringer Schultheatertagen in Erfurt teilzunehmen. Zu diesem Ereignis, das vom 20.-23. Juni stattfindet, sind die zehn besten Schultheatergruppen Thüringens eingeladen. Unsere Zehntklässler werden das Theaterstück „Halt!“ aufführen, mit dem sie am letzten Mittwoch im Theater unterm Dach Premiere feierten.

„Halt!“ – ist eine Aufforderung zum Stehenbleiben, aber es soll auch eine Aufforderung zum Nachdenken sein: Wo komme ich her, wer hat mich geprägt oder verletzt und was wird später einmal aus mir? Mit diesen zentralen Fragen setzten sich die Schüler des Kurses „Darstellen und Gestalten“ der Klassenstufe 10 des Lerchenberggymnasiums auseinander und entwickelten daraus ein ganz persönliches bewegendes Theaterstück.

Den Schülerinnen und Schülern war die Aufregung nicht anzumerken. Sie beeindruckten durch den gezielten Einsatz theaterästhetischer Mittel. Es gelang ihnen, die Zuschauer zum Lachen zu bringen und im nächsten Moment zu Tränen zu rühren. Unter der Leitung ihrer Lehrerin Katrin Renk ist ein Stück entstanden, das in einzelnen Episoden die Komplexität großer Lebensthemen einfängt. Es zeigt, dass Jugendliche keineswegs leichtfertig mit diesen umgehen, sondern sich ihnen sehr reflektiert nähern.

S. Runge 21.05.2018

21.05.2018
Ethik9

Wer betritt schon gern einen Friedhof?

Die Klasse 9a unternahm im Rahmen des Ethikunterrichtes eine Exkursion zum Altenburger Friedhof. An Ort und Stelle informierten sich die Schülerinnen und Schüler über verschiedene Grabarten und typische Symbole. Auch auf die Entstehungsgeschichte des Friedhofes und Besonderheiten der Anlage wurde hingewiesen.

(M. Zöger)