Willkommen auf der Seite des Lerchenberggymnasiums Altenburg

21.04.2021
41. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 21.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

lt. Schreiben des Landrates Hr. Melzer vom 19.04.2021 an das Staatliche Schulamt Gera liegt die

7-Tages-Inzidenz seit 17.03.2021 über dem Wert von 200. Aus diesem Grund werden voraussichtlich vom 26.04.2021 bis 09.05.2021 alle Schulen im Landkreis Altenburger Land geschlossen.

Die Schließung gilt nicht für Schüler der Abschlussklassen. Lt. jetzigem Stand gehören die Klassenstufen 10 (auch 11S), 11 und 12 zu den Abschlussklassen. Ob diese Zuordnung so bleibt, wenn sich das Infektionsschutzgesetz ändert, ist noch nicht bekannt.

Wir planen deshalb unser Vorgehen ab 26.04.2021 wie folgt:

1. Klassen 5-9

befinden sich komplett im häuslichen Lernen Digitalunterricht (2-3 Zeitstunden pro Tag, siehe neuen Plan, auf Homepage ab 23.04.2021) zusätzlich Aufgaben auf Homepage für 2 Wochen, nur für die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch/Latein Notbetreuung für Kl. 5/6 auf schriftlichen Antrag (mit nachvollziehbarem Grund und Bestätigung des Arbeitgebers) (siehe Anlage 1)

2. Kl. 10, 11S, 11, 12

Gruppe 1 im Präsenzunterricht Gruppe 2 im häuslichen Lernen Aufgaben für Gr. 2 auf der Homepage neue Stundenpläne auf Homepage beachten

3. Digitalunterricht

ist verpflichtend für alle Schüler bei Nichtteilnahme erhält der Fachlehrer eine schriftliche Entschuldigung der Sorgeberechtigten Inhalte werden (wenn möglich) in den Dateien der Klasse/des Kurses in der Schulcloud abgelegt

4. Leistungsnachweise

im Distanzunterricht erbrachte Leistungen können bewertet werden Ankündigung, Transparenz der Bewertung und individuelle Zurechenbarkeit sind notwendig auch mündliche Beiträge im Digitalunterricht können bewertet werden (unter Beachtung der eingeschränkten Möglichkeiten der Beteiligung und der Kommunikationsmöglichkeiten)

(siehe dazu Schreiben des TMBJS vom 17.02.2021)

Ich wünsche uns, dass wir alle ein wenig optimistisch bleiben und die Hoffnung nicht verlieren, dass diese Pandemie möglichst bald zu Ende geht.

Bleiben Sie gesund.

Für weitere Fragen und konstruktive sowie realisierbare Hinweise stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Informieren Sie sich bitte regelmäßig über alle Veränderungen auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre S. Preißler

16.04.2021
Elternratssitzung
13.04.2021
Landeswettbewerb Jugend forscht Thüringen 2021

Wir gratulieren Conrad Linzner zur erfolgreichen Teilnahme am Landeswettbewerb Jugend forscht mit seinem Projekt im Fachgebiet Biologie zum Thema "Neophyten und Neozoen in Schmölln und Umgebung. Eine Untersuchung ausgewählter Neobiota" und wünschen ihm weiterhin so viel Beharrlichkeit bei der Durchführung naturwissenschaftlicher Untersuchungen.

10.04.2021
40. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 10.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, starten ab Montag alle Klassenstufen (Gruppe 1) mit dem Präsenzunterricht. Frau Weise und ich haben uns tagelang bemüht, von offizieller Seite eine klare Aussage zum Schulstart zu erhalten, was leider nicht erfolgt ist. Das Schulamt zeigt an, dass die Entscheidung beim Landkreis liegt. Der Allgemeinverfügung des Altenburger Landes kann man das bisher immer noch nicht entnehmen. Wir begrüßen also am Montag alle Schüler der Klassen 5-12 (Gruppe 1) im Präsenzunterricht. Die Testungen erfolgen in der 1. Unterrichtsstunde.
Ich bitte das Durcheinander und die kurzfristigen Änderungen zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre S. Preißler

09.04.2021
39. Information der Schulleitung im Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

da uns bis heute 09.04.2021, 14:00 Uhr noch keine Bestätigung von Seiten Schulamt und Schulträger über den Präsenzunterricht für die Klassenstufen 7, 8, 9 und 11S vorliegt und die Inzidenzzahlen bereits wieder steigen, beginnen wir am Montag, dem 12.04.2021 wie folgt:

Klassen 5 und 6 Präsenzunterricht Gruppe 1, Gruppe 2 im häuslichen Lernen (wie bisher) Klassen 7 - 9 und 11S alle im häuslichen Lernen nach digitalem Stundenplan Klassen 10 Präsenzunterricht (neuer Plan) Gruppe 1, Gruppe 2 im häuslichen Lernen (Aufgaben) Kurse 11 und 12 Präsenzunterricht Gruppe 1, Gruppe 2 im häuslichen Lernen (Aufgaben)

Bitte informieren Sie sich alle noch einmal bei den aktuellen Stundenplänen und dem Vertretungsplan. Bei einigen Klassen gab es Veränderungen.

Auf der Ministeriumsseite finden Sie ein Schreiben des Kultusministers zu den bevorstehenden Corona-Selbsttests (vom 08.04.2021).

Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende.

S. Preißler und K. Weise

08.04.2021
38. Information der Schulleitung

Altenburg, 07.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, Sie alle hatten eine schöne Osterzeit und haben sich gut erholt.
Natürlich steht jetzt die Frage, wie geht es nach den Osterferien weiter.

Nach heutiger Rücksprache mit dem Schulamt und dem Schulträger hoffen wir, dass wir bis Freitag eine Information darüber erhalten, ob ab Montag alle Klassen und Kurse im Wechselmodell in Schule sind.

(Gr. 1 im Präsenzunterricht, Gr. 2 befindet sich im häuslichen Lernen, die Aufgaben für Gr. 2 werden auf der Homepage für alle Klassen und Kurse eingestellt, für Kl. 5-7 Gr. 2 haben wir zusätzlichen digitalen Unterricht und Livestream (siehe Stundenplan) organisiert)

Die Stundenpläne für den Präsenzunterricht aller Klassen finden Sie auf der Homepage unter aktuellen Stundenplan. Bis Freitag können sich aber noch Veränderungen ergeben. (abhängig davon, welche Klassen im Präsenzunterricht sind.) Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich zu Beginn der ersten Unterrichtstunde zweimal wöchentlich selbst zu testen.
Bitte beachten sie alle Hinweise dazu unter der 37. Information der Schulleitung. Dort finden Sie auch alle notwendigen Formulare.

Wir wünschen noch ein paar erholsame Tage.

S. Preißler und K. Weise

08.04.2021
37. Information der Schulleitung im Schuljahr 2021 (Durchführung von COVID-19-Selbsttests an Thüringer Schulen ab April 2021)

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, dass Sie z.Zt. alle angenehme Ostertage verbringen und die freie Zeit auch etwas zur Erholung nutzen.

Das TMBJS hat uns in dieser Woche mitgeteilt, dass ab April 2021 alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 sowie das pädagogische Personal die Möglichkeit erhalten, wöchentlich freiwillig zwei Selbsttests zum Ausschluss einer COVID 19 Infektion in der Schule durchzuführen.

Die Selbsttestungen unserer Schüler finden immer montags und donnerstags in der 1. Unterrichtsstunde im Klassenraum für alle Schüler statt, für die kein Widerspruch vorliegt. (in der Kursstufe in der ersten regulären Unterrichtsstunde)

In den Anlagen erhalten Sie das Informationsschreiben des TMBJS, die Widerspruchserklärung, das Merkblatt zum Datenschutz sowie einen Frage-Antwort-Katalog zur neuen Teststrategie.

Ich möchte Sie bitten, alle Informationen in den Anlagen gründlich zu lesen, sich auch das Video zur Testdurchführung anzusehen und die Vorgehensweise gemeinsam mit Ihren Kindern zu besprechen.

Abschließend verweisen wir darauf, dass die regelmäßigen Testungen einen wichtigen Schritt zur Pandemiebekämpfung und zur Aufrechterhaltung bzw. Umsetzung des Präsenzunterrichts darstellen.

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung, wünsche Ihnen noch eine schöne Ferienzeit und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihre S. Preißler

26.03.2021
36. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 26.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

ich freue mich für uns alle, dass die Osterferien vor uns stehen und alle einige wohlverdiente und hoffentlich erholsame Tage verbringen können.

Da Sie es seit vielen Wochen gewohnt sind, dass ich Sie wöchentlich über alle Neuigkeiten und unser weiteres Vorgehen informiere, möchte ich Sie auch heute wie folgt in Kenntnis setzen:

ich hoffe, dass sich ab 12.04.2021 alle Schüler aller Klassen und Kurse im Wechselmodell (Gr. 1) im Präsenzunterricht befinden Gr. 2 befindet sich im häuslichen Lernen die Aufgaben für Gr. 2 werden auf der Homepage für alle Klassen und Kurse eingestellt für Kl. 5-7 Gr. 2 haben wir zusätzlichen digitalen Unterricht und Livestream (siehe Stundenplan) organisiert ab 12.04.2021 Umstellung des Testsystems auf eine wöchentliche freiwillige Selbsttestung des Personals und aller Schüler ab 11 Jahre (lt. TMBJS vom 22.03.2021) wöchentliche Schnelltests durch Arztpraxis entfallen Lieferung des Testmaterials, der Erläuterung zum Testsystem, der testspezifischen Informationsschreiben für die Eltern sowie der Einwilligungserklärungen erfolgt während der Ferien Bisher sind die Tests freiwilliger Art, aber ich bitte im Sinn der Pandemiebekämpfung um eine möglichst komplette wöchentliche Testung aller Schüler und Kollegen (montags u. evtl. mittwochs vor Unterrichtsbeginn) elektronisches Notenheft für Eltern ist freigeschalten bitte beachten, dass das 1. Halbjahr im Notendurchschnitt mitzählt alle Noten des 1. Halbjahres können nur dann von den Eltern eingesehen werden, wenn die Lehrer jede einzelne Note zum Anschauen freigeschalten haben bitte geben Sie den Kollegen etwas Zeit zum Freischalten aller Noten in allen Klassen sollte es Probleme mit den Noten einzelner Fächer geben, wenden Sie sich bitte per Mail an die entsprechenden Kollegen

Ansonsten wünsche ich uns allen eine gute Zeit, ein schönes Osterfest in Ihren Familien, weiterhin Gesundheit und ein baldiges Wiedersehen, hoffentlich im durchgängigen Präsenzunterricht.

Über alle Neuerungen während der Ferien informieren wir Sie am Ende der 2. Ferienwoche auf unserer Homepage.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre S. Preißler

Liebe Grüße auch von unserem gesamten Schulleitungsteam.

22.03.2021
60. Landesmathematikolympiade

Wir gratulieren Kevin Pham, der erfolgreich an der 60. Landesmathematikolympiade des Freistaats Thüringen teilgenommen hat und unsere Schule damit würdig vertreten konnte. Wir wünschen ihm auch weiterhin viel Freude und Erfolg in diesem Aufgabenbereich.

Im Auftrag des Landesmathematikolympiadekomitees werden ihm durch die Fachschaft Mathematik unseres Gymnasiums entsprechend Urkunden, Anerkennungsschreiben und Geschenke überreicht.

19.03.2021
35. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 19.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, dass es Ihnen allen gut geht.

Mit Schreiben des TMBJS vom 19.02.2021 wurde festgelegt, dass ab einem 7-Tages-Inzidenzwert von 200 eine Schließung von Einrichtungen zu erfolgen hat.

Am 11.03.2021 wurde diese Weisung angepasst und den Landkreisen ein größerer Beurteilungsspielraum eingeräumt.

Der Presse konnten wir entnehmen, dass der Krisenstab der Kreisverwaltung Altenburg entschieden hat, dass alle Schulen trotz einer Inzidenz von über 200 geöffnet bleiben.

Wir werden also in der nächsten Woche wie folgt vorgehen:

Klassen 5/6, 11/12 Gruppe 2 im Präsenzunterricht, Klassen 5/6, 11/12 Gruppe 1 im häuslichen Lernen (Aufgaben auf der Homepage, Kl. 5/6 zusätzlich Digitalunterricht und Livestreaming) Kl. 7-11S verbleiben im häuslichen Lernen (Aufgaben vom Lehrer des Digitalunterrichts und Digitalunterricht) Kl. 10 neuer digitaler Stundenplan (20 Unterrichtsstunden pro Woche)

Am Montag, 22.03.2021 tritt in unserem Landkreis eine neue Allgemeinverfügung in Kraft. Für uns bedeutet das:

ab Klasse 5 Verpflichtung zur Mund-Nasen-Bedeckung, auch während des Unterrichts kein Singen oder Instrumentalunterricht Sportunterricht ist untersagt (bei uns Theorieunterricht) mehrmals wöchentlich für Schüler und Lehrer Angebot zur freiwilligen Testung (bei uns immer montags, nach Anmeldung mit Formblatt (siehe Anlage 1)

(Genaue Informationen hinsichtlich weiterer Angebote durch das Landratsamt sind mir bisher nicht bekannt.)

Bleiben Sie gesund und optimistisch. Ich wünsche uns allen weiterhin Durchhaltevermögen und viel Kraft für die nächsten Wochen.

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre S. Preißler

15.03.2021
34. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 15.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

da die Klassenstufen 7 – 10/11S lt. Entscheidung des TMBJS leider immer noch keinen Präsenzunterricht erhalten, bitten wir Sie/ euch die in den Fächern Kunst, Musik und Sport angefertigten Plakate bis spätestens 22.03.2021 in der Schule abzugeben.

Bitte beachten Sie außerdem täglich die Hinweise im Vertretungsplan, da es auch zu Änderungen des digitalen Unterrichts kommen kann.

Mit freundlichen Grüßen

S. Preißler

12.03.2021
33. Information der Schulleiterin im Schuljahr 2020/21

Altenburg, 12.03.2021

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

vielen Dank für das meist fleißige Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler und das Engagement unserer Eltern bei der Unterstützung Ihrer Kinder.

Für unsere weitere Arbeit sind folgende Dinge zu beachten:

In der nächsten Woche setzen wir auf Grund der Inzidenzwerte das Wechselmodell in den Kl. 5/6 und Kl. 11/12 fort. Lt. Stand (12.03.2021) verbleiben die Klassen 7-11S im häuslichen Lernen. Das Erteilen der Aufgaben bleibt wie in dieser Woche. Alle Aufgaben für Kl. 5/6, Kl. 11/12 werden auf der Homepage eingestellt. Klasse 12 erhält auf Grund der anstehenden Klausuren (Vorabitur) nur Aufgaben für die Fächer, die am Dienstag und Donnerstag unterrichtet werden. Die Klassen 7-11S erhalten ihre Aufgaben (wie bereits in der letzten Woche) während der digitalen Unterrichtsstunden von ihren Lehrern. In der Woche vom 15.-19.03.2021 findet in allen Klassen und Kursen der digitale Elternabend statt. Die Einladungen erfolgen über die Klassenlehrer bzw. Stammkurslehrer. Alle Eltern werden dort auch über die Einführung des elektronischen Notenheftes für unsere Eltern informiert.

Sobald es neue Informationen vom TMBJS, z. B. zum Beginn des Präsenzunterrichtes für die Klassen 7-11S gibt, werde ich Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. (telefonisch oder per Mail)

Bleiben Sie gesund.

Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihre S. Preißler